Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die deutschen gesetzlichen Bestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Die Dienste von luckycloud werden ausschließlich auf eigenen Servern in Deutschland gehostet. Die Speicherung der von Ihnen hochgeladenen Daten erfolgt in voller Übereinstimmung des Datenschutzgesetzes. Ihre Daten können verschlüsselt auf unseren Servern abgelegt werden und sind somit vor unerlaubten Zugriff geschützt. Nicht einmal unsere Administratoren könne in verschlüsselte Ordner und Bibliotheken einsehen. Die Speichermedien auf welchen Ihre Daten abgelegt werden, sind ebenfalls hochgradig verschlüsselt und bieten damit, auch für den unwahrscheinlichen Fall eines physikalischen Entfernens aus den Servern, maximalen Schutz Ihrer Daten. IP-basierte Benutzerdaten werden von uns weder gespeichert noch ausgelagert.

Nutzung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Um luckycloud nutzen zu können erhält der User bei der Registrierung eine eigene E-Mail Adresse (user-name@luckycloud.de). Mit dieser E-Mail Adresse ist es möglich ein anonymes Benutzerkonto zu erstellen und innerhalb, sowie außerhalb der luckycloud per E-Mail zu kommunizieren. Dem User steht es frei eine Wiederherstellungs-E-Mail Adresse zu hinterlegen um selbständig das Passwort zurücksetzen zu können. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren (Anfrage an support@luckycloud.de).

Sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt Ihrer an uns übermittelten personenbezogenen Daten befolgen wir zum Schutz dieser Daten die allgemeinen Standards. Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail außerhalb der luckycloud) Sicherheitslücken aufweisen kann, da keine Übertragungsmethode über das Internet und keine elektronische Speichermethode 100%ig sicher ist. Ein garantierter lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Dateien Upload

luckycloud Dienste bieten die Möglichkeit, Text-Dateien, Dokumente, Bilder, Videos und andere digitale Inhalte via verschlüsselter TLS 1.2 Verbindung auf unsere Server hochzuladen und zu speichern. Strenge interne Abläufe und Systeme regeln und gewährleisten, dass diese digitalen Inhalte keinen anderen zugänglich gemacht werden. Zu keinem Zeitpunkt werden wir diese Inhalte an Dritte weitergeben, es sei denn, ein gültiger Gerichtsbeschluss verlangt dies von uns.

Passwort vergessen

Wenn Sie ihr Passwort, ohne Hinterlegung einer Wiederherstellungs-E-Mail Adresse vergessen haben, besteht nur in speziellen Einzelfällen und nur durch aufwändige manuelle Prüfung, ob Sie wirklich zugangsberechtigt sind, die Möglichkeit für uns Ihnen einen neuen Zugang zu Ihrem luckycloud Benutzerkonto zu generieren. Auch Sicherheit und Anonymität hat ihren Preis. Daher liegt es an Ihnen sich das Passwort gut zu merken oder eine Wiederherstellungs-E-Mail Adresse zu hinterlegen.

Bezahlung

luckycloud bietet die Möglichkeit, Bezahlungen entweder anonym per Barzahlung oder "regulär" ,beispielsweise per Überweisung, Paypal, Paypal Preaproved, Kreditkarte oder SEPA Lastschrift zu tätigen. Wenn Sie die Barzahlung wählen, wird die Geldsendung an die Firmenadresse geschickt und durch uns auf das Firmenkonto eingezahlt. Um eine Zuordnung der Zahlung zum jeweiligen Benutzerkonto zu ermöglichen, wird als Verwendungszweck die Rechnungsnummer oder optional die @luckycloud.de E-Mail Adresse angegeben. Wenn Sie Paypal Preaproved, SEPA-Lastschrift oder Recuring Payment mit Kreditkarte oder Sofort-Überweisung wählen, ermächtigen Sie luckycloud jederzeit, die monatlich anfallenden Gebühren für das gewählte Produkt bei Ihnen abbuchen zu können. Die Kündigung aller Recuring Payment Methoden kann im Dashboard vorgenommen werden oder mit Löschung des luckycloud Accounts.

Offenlegung Anonymität

Wenn Sie keinerlei personenbezogene Daten bei luckycloud.de hinterlegt haben, ist es auch für niemanden möglich an solche Informationen zu kommen. Lediglich von Gesetzes wegen oder ein richterlicher Beschluss kann eine bedingte Aufhebung Ihrer Anonymität durchsetzen. In einem solchen Fall müssen wir den Bezahlvorgang für das betroffene luckycloud Benutzerkonto an die legitimierte Behörde weitergeben.

Sollte uns ein Missbrauch der luckycloud Dienste zur Kenntnis gelangen, werden wir aktiv zur Aufklärung beitragen.

Cookies

Die auf unserer Website eingesetzten Cookies dienen lediglich dazu ein korrektes Einloggen sicherzustellen und die Services von luckycloud zu monitoren.

Piwik

Wir verwenden Piwik, eine Open-Source-Software um Nutzerzugriffe zu monitoren. Piwik verwendet sog. “Cookies”. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, oder die Setzung des Cookies, durch Klick auf die Pop-Up Schlatfläche beim ersten Besuch wiedersprechen.