Ein munteres Feedbackgespraech zwischen zwei Frauen, die sich gegenuebersitzen.

Cloud für Reseller

Bei Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen punkten

Das Wichtigste im Überblick

Cloud-Dienste werden immer beliebter – auch im Consumer-Bereich. Für dich als IT-Servicepartner ist es daher besonders wichtig, deinen Kunden ein breit aufgestelltes Portfolio an Services und Anwendungen anzubieten. Nur so bist du auch langfristig in der Lage, deren Wünsche und Erwartungen zu erfüllen. Denn Kunden benötigen verlässliche Partner, die ihnen aus virtuellen Servern und Software as a Service (SaaS) genau das Paket schnüren, das sie brauchen. Von luckycloud erhältst du flexible, hochwertige und frei skalierbare Cloud Software, die du als professioneller Reseller inklusive Webhosting anbieten kannst.

Reseller-Cloud: hochwertiges Produktportfolio anbieten

Mit einer Reseller-Cloud wirst du zum Provider deiner Kunden. Dabei erhältst du netzbasierte Hardwareressourcen (Storage, Rechenpower, Bandbreite) von professionellen Anbietern, mit denen du individuell auf deine Kunden zugeschnittene Lösungen schaffst. Diese kannst du wiederum einzeln mit unterschiedlichen Features ausstatten.

Das Beste daran: Deine Kunden sehen nur das, was sie benötigen und brauchen sich um administrative Dinge und Serverwartungen nicht zu kümmern, da alle Ressourcen cloudbasiert zur Verfügung gestellt werden. Als Reseller verkaufst du Webspeicher und Rechenleistung an deine Kunden weiter – mit Vorteilen auf beiden Seiten.

Ein Team an schick gekleideten Kolleginnen arbeitet fokussiert in einem modernen, hellen Buero.

Reselling von Cloud Webhosting: das sind die Vorteile

Immer öfter greifen Unternehmen auf professionelle Cloud-Lösungen zurück, um große Datenmengen zu managen und effizient in Teams zusammenzuarbeiten. Systemhäuser, IT-Dienstleister und Managed Service Provider stehen vor der Herausforderung, passende Lösungen für ihre Kundschaft zur Verfügung zu stellen – oft fehlt jedoch die Expertise, um Software intern zu entwickeln und Cloud Hosting selbst anzubieten.

White-Label-Cloud-Services bieten hier eine intelligente Lösung. Damit sind Produktpakete und Softwarelösungen gemeint, die du mit deinem eigenen Branding versiehst und unter deinem Namen deinen Kunden anbietest. Falls du das wünschst, bekommen die Anwender also nirgends "luckycloud" zu sehen. Dadurch stellst du nicht nur sicher, maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse zur Verfügung zu stellen, sondern stärkst auch noch deine Kundenbeziehungen.

Mit einer hochwertigen Lösung, die deine Kunden begeistert, kannst du außerdem signifikante Umsatzsteigerungen erzielen. Die Preise für deine Dienste berechnest du selbst – ganz ohne Aufwände für Entwicklung und Programmierung.

Individuelle Lösungen für deine Kunden schaffen

Systemhäuser sind zwar ihrer Kundschaft nahe und kennen ihre Wünsche und Bedürfnisse, sind aber oft nicht in der Lage, selbst Cloud-Lösungen zu entwickeln. Hierzu wird hochspezialisiertes Know-how benötigt, um alle Sicherheitsanforderungen zu erfüllen sowie eine hohe Verfügbarkeit der Cloud-Services zu gewährleisten. Da ist es mit einer Handvoll Servern in einem Abstellraum nicht mehr getan. Genau hier kommt luckycloud ins Spiel: Wir haben die nötige Rechenpower und Storage-Infrastruktur in sicheren und zertifizierten Rechenzentren auf deutschem Boden, um cloudbasierte Infrastructure as a Service (IaaS) zur Verfügung zu stellen. Aus dieser wiederum kannst du maßgeschneiderte und verlässliche Lösungen für deine Kunden schaffen.

Kundenbeziehungen pflegen und festigen

Als Reseller von Cloud-Lösungen ist es deine Hauptaufgabe, dich ganz auf deine Kundschaft und ihre Bedürfnisse zu konzentrieren. Software intern zu entwickeln ist für Systemhäuser daher oft nicht sinnvoll, insbesondere da man diese komfortabel und kostengünstig als Cloud-Dienstleistung bereitstellen kann. Cloudbasierte Storage-Lösungen von einem professionellen Cloud-Provider sind hierfür die Lösung. Durch das individuelle Branding deines Cloud-Produktes wird das Markenerlebnis zusätzlich gesteigert. Und du konzentrierst dich auf das, was wirklich zählt: deine Kunden.

Einzigartige Markenerlebnisse schaffen

luckycloud bietet neben vielfältigen Funktionen zum Datenmanagement auch ein einzigartiges Markenerlebnis. Denn sie passt sich vom Layout im Front- und Backend deinen Bedürfnissen an. Dadurch kannst du die CI deines Unternehmens samt Logo und Styleguide nutzen. So erhältst du deine eigene Cloud, mit der du dich auch optisch im Web deinen Kunden präsentieren kannst.

Durch deine persönlichen Farbeinstellungen und natürlich einer eigenen Domain erhältst du ein hochpersonalisiertes Look-and-Feel, mit dem du deine Marke bei deinen Kunden stärkst. Dazu erhältst du von uns eine Infrastruktur, die sich kompromisslos an die Vorgaben und Anforderungen deines Unternehmens anpasst. luckycloud hilft dir dabei, sämtliche Funktionen gewinnbringend zu nutzen, damit du deine ureigene Cloud-Umgebung erhältst und ein optimales Markenerlebnis bei deiner Kundschaft sicherstellst.

luckycloud Enterprise: individuelle Cloud-Lösungen für Reseller

White Label Cloud Hosting mit eigener Marke: Erhalte deine eigene Cloud inklusive Webdomain und individuellem Branding.

  • Verlässliche und flexible Cloud-Lösung, die sich den individuellen Bedürfnissen unterschiedlicher Anwender anpasst.
  • Maßgeschneiderte White-Label-Cloud-Lösung, die die eigene Unternehmensidentität inklusive Branding, Logos und CI widerspiegelt.
  • Eigene Datenräume für Endkunden mit allen Features von luckycloud Business.
  • Höchste Sicherheitsstandards inklusive Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Einhaltung aller Vorgaben der EU-DSGVO durch Rechenzentren mit Standort in Deutschland.
  • Professioneller Support für ein optimales Kundenerlebnis – auf Wunsch auch direkt für deine Endkunden.
Mehr erfahren
Eine Designerin arbeitet an einem hoelzernen Schreibtisch an Postern.

Sicherheit gewährleisten

Gerade im Umgang mit Endkunden steht Sicherheit zweifellos an erster Stelle. Sollten Daten verloren gehen oder gar in falsche Hände geraten, können Managed Service Provider dafür zur Verantwortung gezogen werden. Auch wenn du die strikten Vorgaben der DSGVO nicht einhältst, könntest du unter Umständen dafür haftbar gemacht werden. Du stehst mit der White-Label-Lösung und deinem eigenen Branding dafür ein, dass sicherheitstechnisch bei dir alles mit rechten Dingen zugeht. Deshalb solltest du kein Risiko eingehen und deine Cloud-Dienste nur von einem Profi beziehen.

Unsere luckycloud-Datenspeicher betreiben Fachleute, für die Verschlüsselungen, Backups, Firewalls und die Verhinderung von Systemausfällen zum Tagesgeschäft gehören. Unsere ISO-zertifizierten Rechenzentren befinden sich auf deutschem Boden, sodass gewährleistet ist, dass die Daten deiner Kunden nicht auf Datenspeichern im Nicht-EU-Ausland landen, wo man es mit dem Datenschutz nicht so genau nimmt. Zusätzlich werden alle Daten in Echtzeit in eine georedundante Backup-Infrastruktur übertragen. Dadurch können wir sicherstellen, dass die Server trotz möglicher Ausfälle stets verfügbar sind und sich die Daten zu jedem Zeitpunkt in Sicherheit befinden.

Als besonderes Sicherheitsmerkmal bieten wir die Möglichkeit, nicht nur Datenräume, sondern auch einzelne Bibliotheken zu verschlüsseln und mit Passwörtern zu versehen. Hierbei arbeiten wir ausschließlich nach dem Zero-Knowledge-Prinzip. Die Daten werden so verschlüsselt, dass selbst wir zu keinem Zeitpunkt Zugriff darauf haben. Das heißt: Das Passwort wird nicht bei uns gespeichert und du kannst zu 100 % selbst entscheiden, mit wem du es teilen möchtest. Dieses Sicherheitsfeature ist nahezu einzigartig in der Cloud-Branche in Deutschland und kaum bei anderen Anbietern zu finden.

luckycloud – ein verlässlicher Partner für IT-Reseller

Du möchtest als IT-Reseller mit zuverlässigen und sicheren Services bei deinen Kunden punkten? Unser Cloud-Paket luckycloud Enterprise stellt dir die Menge an Storage zur Verfügung, die du für deine Kundschaft brauchst – frei skalierbar und flexibel. Die Preise bestimmst du dabei selbst und profitierst von unserer Expertise.

Hinzu kommt, dass du dich nicht um Sicherheitsbelange kümmern musst. Bei uns sind die Daten deiner Kunden in allerbesten Händen. Und auch wenn der Service von luckycloud bereitgestellt wird, sehen sie ausschließlich deinen eigenen Markenauftritt, der für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt. Damit sind die Grenzen klar gesetzt: Deine Kunden kennen nur dich, mit luckycloud kommen sie nicht in Berührung. Schließlich müssen sie nicht unbedingt wissen, dass deine Leistungen aus fremder Hand stammt. Und wenn doch, freuen wir uns natürlich auch darüber. Denn so können sich deine Kunden gewiss sein, dass sich gleich zwei kompetente Partner um die Sicherheit ihrer Daten kümmern.

Das könnte dich auch interessieren